-----

Zur aktuellen Lage:

Falls Präsenzgottesdienste stattfinden dürfen, gelten neben den üblichen Hygienemaßnahmen lt. CoronaSchVO des Landes NRW, u.a. Abstandsgebot von 1,5 bis 2 m in jede Richtung zwischen den Gottesdienstbesuchern, Händedesinfektion am Eingang, Eintragen in Anwesenheitslisten,
folgende Auflagen des Ordnungsamts der Stadt Bielefeld:
Begrenzung der Teilnehmendenzahl auf maximal 40 unter Einhaltung der Mindestabstände
Grundsätzliche Maskenpflicht während des gesamten Gottesdienstes (FFP2 Masken oder OP Masken mit Prüfzeichen; Stoffmasken, Tücher und sog. Alltagsmasken sind nicht erlaubt)
Verbesserter Luftaustausch durch regelmäßiges Stoßlüften alle 20 Minuten für 3 bis 10 Minuten
Gemeindegesang ist nach wie vor nicht erlaubt.

Wir wünschen allen Gemeindegliedern und Freunden der Ev.-luth. Gebetsgemeinschaft Bielefeld e.V. den Segen unseres Herrn Jesus Christus und seine Bewahrung in diesen Zeiten!

Ab dem 8. Mai 2021 finden die Gottesdienste wieder in unserem Gemeinschaftssaal in Präsenz statt; alle Hygieneregeln (s.o.) sind uneingeschränkt weiterhin gültig.

Gerne weisen wir auf die Online-Gottesdienste der Ev.-luth. Gebetsgemeinschaften hin:

Jeden Sonntag um 14:30 Uhr wird ein Gottesdienst oder eine Predigt über den bekannten Youtube-Kanal der Ev.-luth. Gebetsgemeinschaften übertragen und ist ebenfalls am Telefon unter der Nummer 05204 981 399 888 zu hören. Hier der Link zu den Online-Angeboten unseres Gemeinschaftskreises:

http://www.evangelisch-lutherische-gebetsgemeinschaft.de/